Harte Zeiten…

…sind das zugegebenermaßen für all jene unter Euch, die das Warten aufdas Wiedererscheinen der HOT HAND REAS auf der Showbühne kaum noch ertragen können.
Da kann es durchaus (das verstehen wir besser als ihr das vielleicht glauben mögt ) beim einen oder anderen von Euch schon mal zu Kurzschlusshandlungen, Überreaktionen oder Verzweiflungstaten kommen…

Aber – bitte Freunde, habt noch ein wenig Geduld!
Steckt eure Köpfe nicht in die Backröhre, lasst den Toaster lieber im Küchenregal und springt bitte auch nicht aus dem Fenster im 13. Stock!
(Und auch der Haken in der Decke ist doch wohl besser für die Hängelampe geeignet als für das zarte Fan-Hälschen, nicht wahr?!)

WIR VERSPRECHEN ES EUCH (gemeinsam mit Porkey LaFarge und seiner fantastischen Band, den South City Three´s), ganz sicher und in die Hand:
ES KOMMEN DEFINITIV WIEDER BESSERE ZEITEN, DAS LEBEN IST WUNDERBAR UND IRGENDWO GIBT ES IMMER CHAMPAGNER GRATIS!!!
(aber falls ihr trotzdem die Schnauze vollhabt, dann kennt ihr ja hoffentlich die korrekte Reihenfolge: Erst einmal die HOT HAND REAS live sehen und dann sterben!….)

In diesem Sinne: Haltet durch – und jetzt Vorhang auf für unsere hochgeschätzten Musiker-Kollegen aus dem fernen St.Louis!